Event Kultur Ternitz /// Veranstaltungsinfo

Benedikt Mitmannsgruber

Bild zu Benedikt Mitmannsgruber Freitag, 30.09.2022, Kulturkeller Ternitz
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 12,-- / AK € 15,-- AK-Niederösterreich sowie ÖGB Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte 15% Rabatt auf eine Eintrittskarte bei der Stadtgemeinde Ternitz.

Vorverkauf: Stadtgemeinde Ternitz und Ö-Ticket


Der seltsame Fall des Benedikt Mitmannsgruber

Benedikt Mitmannsgruber ist kein Mann wie alle anderen. Er ist dünn, schwach, hat einen Schnauzbart, trägt einen alten Norwegerpullover und ist ein klassischer Antiheld, ein sensibler Loosertyp. „Der seltsame Fall des Benedikt Mitmannsgruber“ ist das groß angelegte Schicksal eines jungen Antihelden und der Menschen, denen er in seinem Leben begegnet: Er findet die Liebe, trifft Verschwörungstheoretiker, wird enttäuscht, muss in Isolation und lernt, was von zeitloser Bedeutung ist: sein Hund, seine Freundin und Avocado-Aufstrich. Ein Programm über Männlichkeit und Identität, Offenbarungen und Schneehöhlen, Lockdowns und Verschwörungstheoretiker.


zur Übersicht der aktuellen Termine zurück



Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail-Newsletter über unsere aktuellen Veranstaltungen.
Jetzt kostenlos abonnieren:

Geben Sie uns Ihre Anschrift bekannt und wir schicken Ihnen den jeweils aktuellen Programmfolder per Post zu:

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.