Event Kultur Ternitz /// Veranstaltungsinfo

Lange Nacht der Gitarren HARRI STOJKA TRIO - CHRISTOPH SCHELLHORN - LUKAS LASSER

Bild zu Lange Nacht der Gitarren HARRI STOJKA TRIO - CHRISTOPH SCHELLHORN - LUKAS LASSER Freitag, 14.07.2017, Schloss Stixenstein
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf € 20,-- und Abendkasse € 25,-- für AKNÖ-Mitglieder gegen Vorlage der Servicekarte bei der Stadtgemeinde Ternitz € 17,-- und an der Abendkasse € 21,--

Karten: Stadtgemeinde Ternitz, Sparkassen im Bezirk Neunkirchen und Ö-Ticket


Harri Stojka hat etwas geschafft, was nur wenige Gitarristen erreichen – einen eigenen Gitarrenstil zu kreieren und schon nach wenigen Tönen als Harri Stojka erkennbar zu sein. Was Harri Stojkas Gitarrenspiel ausmacht ist seine Virtuosität gepaart mit Blues Feeling, der besondere Drive, das Phrasing und der Sound Gitarre. Er ist in vielen Musikrichtungen zu Hause, von Pop bis Avantgarde Jazz, von Gipsy Swing bis Bebop und Hard Rock. Mit dieser Vielseitigkeit und mit dem ständigen Weiterentwickeln seiner Musik hat Harri Stojka viele Gitarristen beeinflusst. Er hat die österreichische Musikgeschichte wesentlich beeinflusst. Harri Stojka – Gitarre, Claudius Jelinek – Gitarre und Peter Strutzenberger - Bass

Live bietet Christoph Schellhorn eine mitreißende Mischung aus Folk, Blues und Acoustic Rock mit Songtexten auf Englisch und Tirolerisch. Zwischen den Stücken wird es gerne mal kurzweilig, denn Schellhorn weiß nicht nur mit Gitarre und Gesang, sondern auch mit staubtrockenem Humor zu unterhalten.

Lukas Lasser verpackt seine Lieder, die meist aus dem Leben gegriffen sind, melancholisch um die Menschen zum Nachdenken anzuregen. So wie auch der Hit „ Ternitz meine Heimat“ sind seine Werke meist über das Leben und über zeitgemäße Themen aufgebaut. Seine Songs sind österreichische Austropop Stücke die meist im Dialekt gehalten sind.


zur Übersicht der aktuellen Termine zurück



Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail-Newsletter über unsere aktuellen Veranstaltungen.
Jetzt kostenlos abonnieren:

Geben Sie uns Ihre Anschrift bekannt und wir schicken Ihnen den jeweils aktuellen Programmfolder per Post zu:

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.