Event Kultur Ternitz /// Veranstaltungsinfo

Lange Nacht der Kultur

Bild zu Lange Nacht der Kultur Samstag, 04.10.2014, Stahlstadtmuseum
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt: freie Spenden


Dörrgemüse und Kukuruzbrot – Eine Kindheit im Ternitz des Ersten Weltkrieges

Inmitten der Armut des Ersten Weltkrieges wuchs in Rohrbach Josef Peichl auf. Das ehemalige Arbeiterkind engagierte sich in den diversesten Vereinen, wurde später Kapellmeister der Werkskapelle, Chormeister beim Stadtchor und Obmann des ATV Ternitz. Mit 46 Jahren begann er sein Leben schriftlich festzuhalten. Die Ausstellung widmet sich der Zeit von 1914-1918 und dem damaligen Leben im heutigen Gemeindegebiet von Ternitz. Wie in den vergangenen Jahren verkehrt die Nacht über ein Bus zwischen Neunkirchen, Ternitz und Raglitz. Die Ausstellung ist im Anschluss jeden Samstag im Oktober von 14 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Gemeinsame Veranstaltung mit der Sektion Museum


Lange Nacht der Kultur - Foto 1 · Lange Nacht der Kultur - Foto 2 ·
Lange Nacht der Kultur - Foto 3 · Lange Nacht der Kultur - Foto 4 ·
Lange Nacht der Kultur - Foto 5 ·  


zur Übersicht der aktuellen Termine zurück



Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail-Newsletter über unsere aktuellen Veranstaltungen.
Jetzt kostenlos abonnieren:

Geben Sie uns Ihre Anschrift bekannt und wir schicken Ihnen den jeweils aktuellen Programmfolder per Post zu:

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.