Event Kultur Ternitz /// Veranstaltungsinfo

Sonderausstellung Rohrbach

Bild zu Sonderausstellung Rohrbach Samstag, 26.04.2014, Stahlstadtmuseum
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt: freie Spenden


Die Sonderausstellung 2014 ist der Urgemeinde Rohrbach gewidmet. Als einer der zentralsten Ortsteile von Ternitz, inklusive Mitter-Ternitz, beherbergt Rohrbach eine einzigartige Industrie- und Arbeitergeschichte, auf dem ehemals eigenständigen Gemeindegebiet befindet sich die älteste Manufaktur des heutigen Ternitz, die Rohrbacher Spinnerei. Aber auch Landwirtschaft und das namensgebende „Rohrbachl“ spielen eine Rolle im Gemeindeleben. Nicht zu vergessen die Mahrersdorfer, die sich im berüchtigten Flatzer Bauernkrieg schließlich den Rohrbachern anschlossen. Belegt werden die geschichtlichen Fakten mit medialer Vielfalt. Die Ausstellung ist im Anschluss bis Ende August jeden Samstag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Eintritt: freie Spende

Gemeinsame Veranstaltung mit der Sektion Stahlstadtmuseum und der Stadtgemeinde Ternitz


zur Übersicht der aktuellen Termine zurück



Newsletter-Anmeldung

Wir informieren Sie gerne per E-Mail-Newsletter über unsere aktuellen Veranstaltungen.
Jetzt kostenlos abonnieren:

Geben Sie uns Ihre Anschrift bekannt und wir schicken Ihnen den jeweils aktuellen Programmfolder per Post zu:

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.